Der Waldbühnen-Express
Tabaluga - Es lebe die Freundschaft
Samstag, 22. August 2020 - fällt leider aus (Absage der gesamten Spielzeit durch Waldbühne Melle)-

Foto: Tabaluga Enterprises GmbH

Vor langer Zeit in Grünland aus einem Drachenei geschlüpft, landet der kleine Drache Tabaluga im Sommer 2020 auf der Waldbühne Melle:. Arktos, der böse Schneemann, überfällt Grünland mit einem gewaltigen Schneesturm. Nur weil Tabaluga und Arktos ihre Erzfeindschaft überwinden und sich zusammentun, können beide Welten gerettet werden. Ein musikalisches Märchen aus der Feder von Rocklegende Peter Maffay, Gregor Rottschalk und Rolf Zuckowski.

Im historischen Sonderzug mit den alten Plattformwagen fahren wir in das Osnabrücker Land zur Waldbühne in Melle, wo in diesem Jahr das Bühnenstück »Tabaluga – Es lebe die Freundschaft« aufgeführt wird. Vom Bahnhof Melle werden Sie von den Darstellern in einem ca. 15-minütigen Fußmarsch direkt zur Waldbühne geführt, wo die Plätze reserviert sind. 

Hinweis: Bitte achten Sie je nach Wetterlage auf feste Kleidung und Regenschirm, da die Waldbühne nicht überdacht ist! Kein Ausfall der Fahrt bei schlechtem Wetter. Für eine evtl. Absage der Vorführung übernehmen wir keine Haftung.

Fahrzeiten:
Zechenbahnhof Piesberg       ab 14.00    an 18.55 Uhr
Osnabrück Altstadt               ab 14.18    an 18.38 Uhr
Osnabrück Hbf                     ab 14.25    an 18.33 Uhr
Melle                                    an 14.45    ab 18.10 Uhr

Fahrpreise inkl. Eintritt Waldbühne:
Erwachsene 25,- Euro
Kinder (3 bis 14 Jahre) 12,- Euro

Kinderwagen werden im Gepäckwagen kostenlos befördert.
Der Zug ist bewirtschaftet!

Fahrkarten sind nur im Vorverkauf erhältlich!

- fällt leider aus (Absage der gesamten Spielzeit durch Waldbühne Melle)-

zurück