Mit einer Gastlok zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte Norddeutschlands
Weihnachtszauber Schloss Bückeburg
Samstag, 05. Dezember 2020

Foto  Johannes Pietsch

Umgeben von der historischen Kulisse des Schlosses am Rande der Altstadt von Bückeburg ist der Weihnachtszauber ein beliebtes Ausflugsziel in der Vorweihnachtszeit. Lassen Sie sich von himmlischen Dekorationen, wundervollen Trends, kulinarischen Köstlichkeiten und einem märchenhaften Rahmenprogramm verzaubern. Unser historischer mit einer Dampfheizung betriebener Zug bringt Sie zum Bahnhof Bückeburg. Von dort können Sie entweder mit dem Shuttle-Bus oder fußläufig durch die Altstadt Bückeburg zum Schloss gelangen.

Fahrzeiten:
Zechenbahnhof Piesberg      ab 12.00    an 20.50 Uhr
Osnabrück Altstadt              ab 12.17    an 20.34 Uhr
Osnabrück HBF                  ab 12.21    an 20.24 Uhr
Melle                                   ab 12.41    an 20.02 Uhr
Bückeburg                           an 13.30    ab 19.07 Uhr

Fahrpreise:
Erwachsene 35,– EUR
Kinder (3 bis 13 Jahren) 15,– EUR
Familienkarte (2 Erwachsene / 2 Kinder) 80,– EUR
Aufpreis Polsterklasse 10,- EUR

Der Eintritt ist im Fahrpreis nicht enthalten! 

Kinderwagen und Fahrräder werden im Gepäckwagen kostenlos befördert. 

Der Zug ist bewirtschaftet.

Fahrkarten sind nur im Vorverkauf erhältlich!

Hier geht es zur online Buchung

zurück