DZ 130

Die Lok wurde 1949 bei der Fa. Henschel unter der Fabriknummer 2130 gebaut. Sie gehört zum Typ Henschel DZ 130. Sie ist eine zweiachsige Diesellok mit mechanischer Kraftübertragung. Von 1949 bis 1982 war sie bei der Klöckner Werk AG in Bremen. Danach war sie als Werklok bei der  Klöckner Wilhelmsburger GmbH in Georgsmarienhütte im Einsatz. Von dort erhielten wir die Lok 1997. Sie ist als Denkmallok auf unserem Vereinsgelände aufgestellt.

Technische Daten:

Achsfolge: B
wassergekühlter 2-Zylinder Henschel Motor
Motorleistung: 26 PS
LüP. 4,1 m
Achsstand: 1,55 m
Handhebelbremse
Baujahr: 1949
Typ: Henschel DZ130

im Verein seit: 1997
Zustand: äußerlich aufgearbeitet, Denkmallok

 

zurück zur Übersicht                   zur nächsten Lok